Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 17.6.2020
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 17.06.2020 um 16:52:54

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 17.6.2020

Verkehrslage

In Köthen ereignete sich am 16.06.2020 gegen 15:15 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 35-jährige Fahrerin eines Pkw Opel und ein 18-jähriger Fahrer eines Moped Simson befuhren in dieser Reihenfolge die Mühlenstraße aus Richtung Bärplatz. Die Fahrerin des Pkw hatte die Absicht, nach links in die Baasdorfer Straße einzubiegen und verminderte daher ihre Geschwindigkeit. Der Fahrer des Mopeds fuhr auf. An den Fahrzeugen entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro.

Auf der Kreisstraße 2075 kam es am 16.06.2020 gegen 17:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 85-jähriger Fahrer eines Pkw Seat befuhr die Kreisstraße aus Richtung Edderitz. Beim Durchfahren der Ortslage Pilsenhöhe geriet der Fahrzeug in einer Rechtskurve auf nasser Fahrbahn ins Rutschen, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegenkommenden Pkw VW einer 38-jährigen Fahrerin. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 Euro.


Am 16.06.2020 gegen 18:30 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 141 ein Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger Fahrer eines Pkw Ford befuhr die Landstraße aus Richtung Zörbig in Richtung Wadendorf. Hierbei geriet der Fahrzeugführer auf die Gegenfahrbahn, lenkte gegen, kam anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stehen. Der 18-Jährige wurde schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.


In Altjeßnitz kam es am 16.06.2020 gegen 18:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 51-jährige Fahrerin eines Pkw Nissan befuhr die Jeßnitzer Straße, kam aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem sich auf dem Gehweg befindlichen Stein. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.


Auf der Kreisstraße 2091 ereignete sich am 16.06.2020 gegen 20:50 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 53-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda befuhr die Kreisstraße aus Richtung Micheln. Ein 57-jähriger Fahrer eines Lkw mit Anhänger befuhr die Kreisstraße aus Richtung Trebbichau in Richtung Wulfen. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Die 53-Jährige wurde dabei leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Kriminalitätslage

Einbruch in Einfamilienhaus
In Bitterfeld-Wolfen drangen unbekannte Täter im Zeitraum vom 15.06.2020 bis zum 16.06.2020 gewaltsam in ein Einfamilienhaus in der Lindenstraße ein. Aus dem Haus entwendeten die Täter eine Geldkassette und vom Grundstück einen Pkw Opel Astra. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro beziffert


Einbruch in Einfamilienhaus
In Aken drangen unbekannte Täter in den Nachmittagsstunden des 16.06.2020 in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Alten Elbdeich ein. Die Täter entwendeten eine geringe Summe Bargeld. Der entstandene Gesamtschaden ist gegenwärtig nicht bezifferbar.


Brand von Altreifen
An der Kreisstraße 2061 zwischen Zörbig und Rieda kam es zu einem Brand von Altreifen an einem Silo. Durch die eingesetzten Kameraden der FFW Zörbig, Stumsdorf, Sandersdorf und Wadendorf konnte das Feuer unter Kontrolle  gebracht werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Der entstandene Gesamtschaden kann gegenwärtig nicht beziffert werden.


Diebstahl aus Friseurladen
In den frühen Morgenstunden des 17.06.2020 drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Friseurladen in der Comeniusstraße ein. Aus den Räumlichkeiten entwendeten die Täter einen Tresor mit Bargeld und Friseurmaschinen. Der entstandene Gesamtschaden ist gegenwärtig nicht bezifferbar.

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt