Skyscraper
Coronavirus im Landkreis Anhalt-Bitterfeld: Zwei neue Corona-Fälle im Landkreis
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 20.07.2020 um 14:52:05

Coronavirus im Landkreis Anhalt-Bitterfeld: Zwei neue Corona-Fälle im Landkreis

Anhalt-Bitterfeld (pm). Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld informiert in seiner Pressemitteilung: Im Landkreis wurden am Wochenende bei zwei Personen das Covid-19 Virus festgestellt. Die letzte amtlich festgestellte Covid-19 Erkrankung in Anhalt-Bitterfeld datierte vom 26. Mai 2020.Bei den neu Erkrankten handelt es sich um einen Mann aus Mühlbeck (GemeindeMuldestausee) - festgestellt am Samstag, den 18. Juli 2020 - und zum anderen um eine Frau aus Zerbst/Anhalt (festgestellt am Sonntag, den 19. Juli 2020).
Für beide Personen wurde eine Quarantäne verfügt. Das Gesundheitsamt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld ermittelt derzeit mit Hochdruck die Kontaktpersonen.

Die Abstrichstelle am Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen ist nach wie vor montags und mittwochs jeweils in der Zeit von 14 bis 19 Uhr in Betrieb.

Auch das Informationstelefon ist noch immer geschaltet.
·03496 601234
·oder per E-Mail: buergertelefon@anhalt-bitterfeld.de
·werktags in der Zeit von 9 bis 15 Uhr
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt