Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 13.10.2020
Foto: Arno Bachert/pixelio.de
aktualisiert am 13.10.2020 um 16:53:48

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 13.10.2020

Verkehrslage

Ein 60-jähriger befuhr mit seinem PKW Ford am gestrigen Tag gegen 16 Uhr die Heinrich-Hertz-Straße in Sandersdorf-Brehna. Auf Höhe der Einmündung Rudolf-Diesel-Straße beabsichtige er nach links in diese abzubiegen. Dabei beachtete er nicht den sich bereits im Überholvorgang befindlichen Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der 16-jährige Zweiradfahrer leichte Verletzungen davontrug. Der Unfallschaden am Ford wurde auf etwa 4000 Euro geschätzt. Die Schadenshöhe am Kraftrad Suzuki beläuft sich auf circa 1000 Euro.

Den Abbiegevorgang einer Sattelzugmaschine mit Anhänger wartete am 12.10.2020 14 Uhr der 65-jährige Fahrer eines PKW Toyota an der Kreuzung Merziener Straße/Schlachthofstraße in Köthen nicht ab. Er fuhr aus Richtung Schlachthofstraße kommend nach rechts auf die Merziener Straße auf und kollidierte dabei mit dem Auflieger des aus der Merziener Straße in die Schlachthofstraße einbiegenden Sattelzugs. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1100 Euro.

Kriminalitätslage
 
Der Polizei in Bitterfeld-Wolfen wurde in den Nachmittagsstunden des 12.10.2020 ein Einbruch in eine Gartenbaufirma gemeldet. Um auf das sich in der Wolfener Straße in Raguhn-Jeßnitz befindliche Grundstück zu gelangen, mussten der oder die Täter die Umzäunung überwinden. Entwendet wurde eine rote Gartenfräse der Marke Honda. Dem Eigentümer ist ein Schaden von ungefähren 2000 Euro entstanden.

Unbekannte griffen im Zeitraum 10. bis 12.10.2020 in einer Gartensparte im Köthener Petersbergweg eine Laube samt Nebengelass an. Dazu wurden beide Türen gewaltsam geöffnet. Aus dem Inneren stahlen die Diebe diverse alkoholische Getränke. Die Gesamtschadenshöhe wird auf etwa 100 Euro geschätzt.

Von einem Betriebsgelände in der Andresenstraße in Bitterfeld-Wolfen wurde in den Nachmittagsstunden des 10.10.2020 ein orangefarbener Elektroroller eFlux Vision entwendet. Der oder die bislang unbekannten Täter hatten diesen in einer nicht verschlossenen Lagerhalle entdeckt und an sich genommen. Der E-Scooter hat einen Wert von circa 350 Euro.

Durch die Mieterin einer Garage am Ring der Chemiearbeiter in Sandersdorf-Brehna wurde ein Einbruchsdiebstahl zur Anzeige gebracht. Ihren Angaben zu Folge suchte sie die Örtlichkeit nach einer Zeitspanne von 14 Tagen erstmals am 13.10.2020 gegen 11.30 Uhr wieder auf und musste dabei feststellen, dass außer dem dort deponierten Motorrad noch ein E-Bike sowie ein regenerierter Motorblock fehlten. Spuren gewaltsamen Eindringens konnten vor Ort nicht wahrgenommen werden.

Sonstiges

Der Rettungsleitstelle des Landkreises Anhalt-Bitterfeld wurde am heutigen Tag gegen 5.30 Uhr ein brennendes Fahrzeug an der Zapfsäule einer Tankstelle in Zörbig in der Bitterfelder Straße gemeldet. Der 54-jährige Nutzer des PKW Renault Laguna hatte während seines Bezahlvorgangs bemerkt, wie Rauchschwaden aus dem Motorraum aufstiegen. Daraufhin griff er beherzt zu den auf dem Tankstellengelände vorhandenen Feuerlöschern und konnte noch vor Eintreffen der Kameraden der Ortsfeuerwehr den Brand selbständig löschen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Zur Gefahrenabwehr wurde das Gelände der Tankstelle kurzzeitig gesperrt. Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt