Skyscraper
Coronavirus im Landkreis Anhalt-Bitterfeld: Corona-Schutzimpfungen
Foto: STEFAN JULIUS
aktualisiert am 23.12.2020 um 14:00:41

Coronavirus im Landkreis Anhalt-Bitterfeld: Corona-Schutzimpfungen

Anhalt-Bitterfeld (pm). Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld informiert in seiner Pressemitteilung: Nach Aussage des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt soll die erste Impfstofflieferung von 705 Dosen am Sonntag, 27. Dezember 2020, im Landkreis Anhalt-Bitterfeld eintreffen. Eine weitere Lieferung ist für den 31. Dezember 2020 mit ebenfalls 705 Dosen angekündigt. Die Dosen müssen innerhalb von jeweils fünf Tagen verimpft werden. Es handelt sich dabei um Erstimpfungen.
Zwei mobile Impfteams werden dann im Einsatz sein, um zunächst Bewohnerinnen und Bewohner sowie Personal in Seniorenpflegeeinrichtungen zu impfen. Gleichfalls erhalten die drei Krankenhäuser Impfdosen.

Das in Wolfen befindliche Impfzentrum wird voraussichtlich Mitte Januar seine Arbeit aufnehmen können, sobald alle Voraussetzungen auch seitens des Landes dafür geschaffen und erfüllt sind. Wie das Sozialministerium mitteilt, können dann Termine telefonisch und über eine Internetplattform gebucht werden. Wie genau, muss noch geklärt werden. Impfungen werden jedoch ausschließlich nach Terminvergabe möglich sein.
 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt