Skyscraper
Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 30.8.2013
Foto: Arno Bachert / pixelio.de
aktualisiert am 01.09.2013 um 14:37:28

Polizeireport Landkreis Anhalt-Bitterfeld 30.8.2013

Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro, entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am 29.08.2013 gegen 14:05 Uhr, auf der Landstraße 136 ereignete. Hier befuhr ein 56-jähriger Fahrer mit seinem PKW VW, die L136 aus Richtung Köthen kommend in Richtung Merzien. In einer leichten Linkskurve kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem neben der Fahrbahn stehenden Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt in das Köthener Krankenhaus verbracht.

In Köthen kam es am 29.08.2013 gegen 14:55 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Fahrer fuhr vom Tankstellengelände in der Prosigker Kreisstraße, stadteinwärts in den fließenden Verkehr. Dabei beachtete er nicht den 22-jährigen Radfahrer, welcher den Radweg in Richtung Prosigk befuhr und kollidierte mit diesem. Der 22-jährige wurde schwer verletzt, durch den Rettungsdienst in das Köthener Krankenhaus verbracht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 650 Euro.

In Bitterfeld, kam es am 29.08.2013 gegen 16:45 Uhr, auf einem Parkplatz in der Brehnaer Straße zu einem Unfall. Hier fuhr ein 30-jähriger Fahrer mit seinem PKW Chrysler rückwärts aus einer Parklücke und beschädigte dabei einen parkenden PKW BMW. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Mit einem Reh, kollidierte eine 49-jährige Fahrerin mit ihrem PKW Peugeot, als sie am 29.08.2013 gegen 20:30 Uhr, die Landstraße 135 aus Richtung Retzau kommend in Richtung Sollnitz befuhr. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Auf der Landstraße 138 ereignete sich am 29.08.2013 gegen 22:20 Uhr, ein Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Fahrer befuhr mit seinem LKW Daimlerchrysler, die L 138 aus Richtung Friedersdorf kommend in Richtung Jeßnitz. Nach dem Durchfahren einer Rechtskurve fiel ein Tisch von seiner Ladefläche und beschädigte einen entgegenkommenden PKW BMW. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 4.000 Euro.

Auf der Kreisstraße 2080, kollidierte am 29.08.2013 gegen 23:55 Uhr, ein 23-jähriger Fahrer eines PKW Mercedes mit einem Reh, als er von Aken kommend in Richtung Kleinzerbst fuhr. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Am 29.08.2013 gegen 22:53 Uhr, kam es in Wolfen in der Wittener Straße zum Brand eines Müllcontainers. Zur Ablöschung waren die Kameraden der FFW Wolfen-Nord vor Ort. Die Ermittlungen dauern an.

Am 29.08.2013 gegen 23:27 Uhr, wurde der Polizei ein Einbruchsdiebstahl im Freizeitbad in Wolfen, in der Reudener Straße gemeldet. Vor Ort teilte ein Verantwortlicher mit, dass Unbekannte gewaltsam in das Gebäude eingedrungen sind und aus einem Büro, einen Laptop, einen Fotoapparat sowie Bargeld entwendet haben. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 2.500 Euro geschätzt.

Am 30.08.2013 gegen 04:30 Uhr, wurde der Polizei ein Einbruchsdiebstahl in einer Firma in Wolfen, in der Thalheimer Straße gemeldet. Vor Ort teilte ein Verantwortlicher mit, dass Unbekannte gewaltsam in das Gebäude eingedrungen sind und aus einem Büro, einen Computer entwendet haben. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Am 30.08.2013 gegen 06:15 Uhr, stellte ein Verantwortlicher auf einer Baustelle zwischen Diebzig und Wulfen, an der Landstraße 149 fest, dass sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zur dortigen Baustelle verschafft und dort aus zwei Bagger ca. 200 Liter Dieselkraftstoff entwendet haben. Zur Schadenshöhe lagen noch keine Angaben vor.

Am 29.08.2013 stellten zwei Fahrzeugführer fest, dass Unbekannte von ihren PKW’s, welche  in Zerbst, in der Coswiger Straße sowie an der Alten Brücke geparkt hatten, die Kennzeichentafeln abmontiert und entwendet haben.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt