Skyscraper
Lesesommer XXL mit Teilnehmerrekord
Insgesamt 5.800 Bücher wurden von den jungen Teilnehmern gelesen.
Foto: Simone Peter, pixelio.de
aktualisiert am 14.11.2012 um 10:23:41

Lesesommer XXL mit Teilnehmerrekord

Region (red.) Der Sommer 2012 ist zu Ende und mit ihm auch der Lesesommer XXL. Der zumindest war in Sachsen-Anhalt wieder ein Erfolg. 1.706 größere und kleine "Leseratten" griffen in den Sommerferien nicht nur zu Sonnencreme und Basketball, sondern auch zum Buch. Das sind rund 450 junge Leser mehr als im vergangenen Jahr. 39 Bibliotheken haben sich an der Aktion beteiligt, auch immerhin 3 Einrichtungen mehr als 2011. Dabei schmökerten sich die XXL-Leser durch insgesamt 5.800 Bücher. Ziel ist es vor allem, bisherige "Lesemuffel" ans Buch zu locken."Das Angebot ist so unendlich weit, da sollte einfach für jeden etwas dabei sein." so Thomas Pleye, Präsident des Landesverwaltungsamtes.

"Lesen ist eine wunderbare Beschäftigung. Mit Büchern kann man die tollsten Abenteuer erleben, in die Vergangenheit oder Zukunft reisen, fremde Länder oder gar Planeten entdecken und vor allem viele neue Menschen kennenlernen. Wo ist das sonst möglich? Ich freue mich, dass so viele Kinder Spaß am Lesen haben."
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt