Skyscraper
aktualisiert am 28.03.2019 um 15:06:28

Großer Appell der Bundeswehr in Bitterfeld

Bitterfeld (red). Am 3. April findet auf dem Bitterfelder Marktplatz eine außergewöhnliche Zeremonie statt. Der Kommandeur der Unteroffizierschule des Heeres Delitzsch und der Oberbürgermeister der Stadt Bitterfeld-Wolfen laden um 17 Uhr zum Begrüßungsappell nach Bitterfeld ein.  Nahezu 350 Soldaten des Feldwebellehrgangs des II. Quartals 2019 werden offiziell begrüßt. Gleichzeitig erfolgt die Übergabe der III. und IV. Inspektion sowie die Indienststellung der IV. Inspektion. Gemeinsam marschieren die Soldaten vom Stadthafen auf den Bitterfelder Marktplatz, wo pünktlich 17.15 Uhr die Meldung an den Kommandeur der Unteroffiziersschule erfolgt und damit die Zeremonie offiziell beginnt.

Musikalisch umrahmt wird diese Veranstaltung durch das Luftwaffenmusikkorps „Erfurt“. „Mit der Unteroffiziersschule des Heeres verbindet uns eine Patenschaft und damit eine seit Jahren andauernde gute Zusammenarbeit. Ich freue mich sehr, dass wir diese außergewöhnliche und sicherlich beeindruckende Veranstaltung am 3. April gemeinsam auf dem Bitterfelder Marktplatz durchführen und lade schon jetzt alle Bitterfeld-Wolfener herzlich ein, daran teilzunehmen“, so Oberbürgermeister Armin Schenk.

Information
Interessierten sind eingeladen diesen Begrüßungsappell mitzuerleben. Weitere Infos unter www.bitterfeld-wolfen.de

 
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt