Skyscraper
Jetzt wird gezwitschert
Wellensittich Toni ist in dieser Woche in das Starterfeld der Spatz-Aktion eingeflogen. Für Frauchen Eileen Döring aus Wolfen ist der gefiederte Freund einfach der Beste, den man sich vorstellen kann. Er kuschelt gerne, spielt gerne und ist manchmal ein kleiner Frecher. Vielleicht macht er am Ende ganz frech auch das Rennen.
Foto: privat
aktualisiert am 19.08.2016 um 15:37:27

Jetzt wird gezwitschert

Region (sbw/rb/stj). In dieser Woche trafen in der Redaktion wieder zahlreiche Zusendungen zum diesjährigen Wettbewerb „Mein tierischer Freund“ ein.

Vor allem Hunde und Katzen sind dabei nach wie vor in der Überzahl vertreten. Minka, Waldi und Co sind dabei in den verschiedensten Situationen und Posen zu bestaunen.

Erstmalig sind nun aber auch die gefiederten Freunde eingeflogen, um im Starterfeld mitzumischen. Sie alle wollen allerdings den begehrten Preis absahnen: Einen Einkaufsgutschein im Wert von 200 Euro vom Bitterfelder „real“-Markt.

Vollständige Daten nicht vergessen

Die Teilnahme ist per Post und E-Mail möglich. Briefe gehen an: Bitterfelder Spatz, OT Bitterfeld, Kennwort: Mein tierischer Freund, Schleswiger Straße 2 in 06749 Bitterfeld-Wolfen. Mails einfach an redaktion@bitterfelder-spatz.de senden. Bitte Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer, Informationen zum Tier und die Freigabe zur Veröffentlichung des Bildes im Spatz und im Internet nicht vergessen.

Außerdem sollten die entwickelten Fotos eine Mindestgröße 10x15 Zentimeter betragen und in digitaler Auflösung eine Mindestgröße 1MB besitzen. Zusätzlich sollten auf den Fotos nur die tierischen Familienmitglieder im Vordergrund stehen und nicht Frauchen, Herrchen oder Kinder mit abgebildet sein.
Kommentar abgeben

E-Paper

aktuelle Ausgabe

aktuelle E-Paper Ausgabe

E-Paper Archiv die letzten drei Ausgaben

 

Spatz Videos

Video

Video

Anzeige

Rectangel

Aktuelle Wochenangebote von ALDI

Aktuelle Wochenangebote von ALDIArchiv

Amtsblatt des Landkreises Anhalt-Bitterfeld

Amtsblatt